Alte Papiere Transparent

YOU ARE WORTHY OF LOVE 

connecting-circle 

Die Beziehungsschule  

Circles | Mediation | Begleitung 

RESET Bild.jpg
E42A72E8-DDDD-4894-882B-00E8DB7D34DC_1_201_a_edited_edited.jpg
F1C055C3-6DC1-4F53-8303-6BA8B75DFFA5_1_201_a_edited.jpg

24. Juni 2022 

Sophie Nicole Lemperle-McGrath

Mediatorin & Expertin für authentische Beziehungen und Kommunikation

 
Candy Cotton
Alte Papiere Transparent

connectingCircle

PHOTO-Ringe_edited.jpg
  • In einer fortlaufenden Gruppe geht es um die tiefe und befreiende Erfahrung unseres wahrhaftigen Seins -  im gegenwärtigen Augenblick und in der Präsenz der Anderen.

  • Es geht um die Wahrnehmung dessen was gegenwärtig ist - in uns und zwischen uns.

  • Wir heißen alle Gefühle & Gedanken willkommen, und lassen uns im Austausch darüber von dem Wunsch nach Wahrhaftigkeit und Verbindung leiten.

  • Spielerisch und/oder aus der gemeinsamen Stille heraus verfeinern wir unsere Wahrnehmung und Kommunikation.

  • Wir spiegeln einander und schenken einander Feedback .

  • Wir sind mit dem was im Moment wahr ist.

  • Wir erleben die Stille.

  • Auch wenn die Gruppe therapeutisch wirken mag ist es keine Therapie sondern eine Co-Kreation des Augenblicks.

  • Du bist mit allen Gefühlen und Gedanken willkommen und es ist erwünscht dein so sein frei auszudrücken.

  • connecting-circle ist eine Praxis der Wahrhaftigkeit in Verbindung.

Alte Papiere Transparent

Mediation

11B3328A-5C71-45B0-A755-0EBB53B08383_1_2
  • In der Mediation geht es um Veränderungen und Lösungen bei Konflikten in Paarbeziehungen, in Familien, im Arbeitsumfeld und in Organisationen.

  • Mediation ist ein außergerichtliches, klar strukturiertes Konfliktbearbeitungs- und Entscheidungsverfahren.

  • Ich schaffe den Raum für euren individuellen Lösungsfindungs -prozess und begleite euch professionell durch die verschiedenen Phasen des Mediationsprozesses.

  • Diese Form der Begleitung liegt mir sehr am Herzen, denn Konflikte sind für mich Chancen und Möglichkeiten, die wir mit Hilfe der Mediation bewusst nutzen können.

  • Ich bin ausgebildet am (IMK) Institut für mediative Kommunikation und Diversity Kompetenz, bilde mich stetig weiter und bin mit meinen Kolleg*innen über den Bundesverband verknüpft und im Austausch.

  • Mediation hat eine lange Tradition, war und ist ergebnisoffen und friedensstiftend.
     

Alte Papiere Transparent

Wegbegleitung

3C150EB3-B1EC-4AF1-B1C2-2EA1CFB745F3_edited.jpg
  • Wahrhaftigkeit in Verbindung für Einzelene und Paare (nach Susan M. Campbell - getting real).

      Einzel:

  • Du weißt am Besten, was du brauchst und ich stelle dir meine Wahrnehmung und mein ehrliches Feedback zur Verfügung und helfe dir dabei deiner inneren Quelle der Intuition zu lauschen und auszumalen was dein konkreter nächster Schritt sein kann, um dein Potential ganz zu entfalten.

  • „Gehe ich vor dir, dann weiß ich nicht, ob ich dich auf den richtigen Weg bringe.Gehst du vor mir, dann weiß ich nicht, ob du mich auf den richtigen Weg bringst.Gehe ich neben dir, werden wir gemeinsam den richtigen Weg finden“(afrikanisches Sprichwort).
    Paare:

  • Liebe ist ein Geschenk und eine Entscheidung, Beziehung bedeutet Wachstumspotenzial und Herausforderung.

  • Wenn ihr im Wandel des Lebens und euerer Liebesbeziehung miteinander an Tiefpunkten stecken bleibt und euch verhakt, begleite ich euch, um die Knoten zu erkennen und aufzulösen.

  • Wahrhaftigkeit ist die Basis für echte Nähe und eine Beziehung von Herz zu Herz und auf Augenhöhe.

  • Ich gebe euch Feedback für eure gemeinsame Metaebene und stelle euch Kommunikationsmittel vor, die euch helfen herzlich und klar miteinander im Kontakt zu wachsen.

 

Wahre Präsenz ist das Tor zur Magie des Moments 

über mich

Feedback:)

Connecting-circle ist ein Wahnsinnsabenteuer, ein Risiko. Für mich ist es ein Gefühl, wie „sich fallen lassen“. Und dann entsteht plötzlich das Wunder der Verbindung, zu mir und zu anderen. Sehr berührend und  auch ganz überraschend, was da ganz unerwartet geschieht.

Und natürlich macht es dann auch einfach Spaß mutig reinzuspringen ins Gefühl und sich von Sophie liebevoll unterstützen zu lassen auf der wilden, aufregenden Reise zu Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit.

Beim connecting-circle kann ich so unglaublich viel lernen. Es hat tatsächlich das Potential mein Leben zu ändern. Gundi E. Berlin

Für mich war der Kurs eine Bereicherung in Sachen Selbsterkenntnis und bewusster Wahrnehmung meiner selbst und meinem gegenüber. Ich habe lebendige Achtsamkeit und immer wieder überraschende Wendungen im Kontakt erfahren.

Sophie hat den Raum mit ihrer Power und Tiefe liebevoll gehalten und ihn immer wieder mit ihrer feinen und intuitiven Art erstrahlen lassen.

Susanne Berlin 

Herzallerliebste Sophie, ich bin froh und dankbar, dass ich bei dir assistieren durfte. Es war mir insbesondere eine große Freude, dir immer wieder nah sein zu dürfen und mit dir und von dir ehrlich und spielerisch und leicht zu lernen. Du erzeugst Nachfrage weil die Teilnehmer*innen spüren und erfahren dass da ein langsamer, achtsamer Ehrlichkeitsraum ist. Etwas ganz besonderes.

Sich mit dem zeigen und ausdrücken wie es gerade ist ohne sich verstellen zu müssen, ohne etwas zu bekämpfen und liebevolle herzwärmende, unterstützende Erfahrung in dieser oft so kalten Welt zu sammeln. Das scheint mir eine Sehnsucht von uns allen.

Freedom’s just another word for nothing left to hide. Ich liebe dich. Shakya Berlin

Sophie Nicole Lemperle-McGrath

...geboren in Aachen im August '76

gelebt, gelernt und geliebt - 

lange in Frankreich, ein paar Jahre "lettre moderne" studiert, von dort viel gereist und gestaunt über die Kulturen der Welt  - 

 

geblieben bin ich dann in Berlin, habe eine Schauspielschule besucht, einen Kinderladen gegründet und für die Australische Botschaft gearbeitet. Ich bin Mutter zweier wundervoller Söhne, tanze viel zu selten Tango, bin Philanthropin und mir selbst Freundin und Vertraute und liebe die Momente in denen wahrhaftige Begegnung sich zart entfaltet zwischen uns...

 

F1C055C3-6DC1-4F53-8303-6BA8B75DFFA5_1_201_a_edited.jpg

  • Authentizität als Weg

  • Mediatorin

  • Gestaltarbeit /Gruppenleitung

  • Einzel&-Paarbegleitung

  • Freigeist

Wahre Präsenz ist das Tor zur Magie des Moments 

Ich meine ...

 

...es geht letztlich immer und in allem um die Liebe - ein gewahr Sein in Liebe.

Wir können nicht alles haben was wir wollen, aber wir können alles erfahren was wir haben;

und was wir in uns bewegen, das bewegen wir auch in der Welt. 

Leben ist Wandel und Wunder und wir sind immerzu mit allen und allem in Beziehung, zu allererst mit uns selbst.

Diese Beziehungen sind es, die mich von je her interessieren.

Mich faszinieren Menschen, genauer ihre einzigartigen inneren Universen und ich empfinde es als Geschenk wenn ich ihrer Schönheit zuteil werden darf und ich liebe die magischen Momente der wahren Präsenz, wenn wir für Augenblicke die Ewigkeit berühren und gemeinsam schwingen und in die Welt strahlen - frei, uns einander zeigen so wie wir sind.

In Gruppen und Teams kann eine ganz besondere Energie entstehen und der Weg in ein glückliches und gemeinschaftliches Sein und Wirken entsteht nur dann wenn wir bereit sind immer wieder authentisch und vertrauensvoll miteinander in Verbindung zu gehen und lernen mit den Höhen und Tiefen in uns und um uns herum offen und anmutig umzugehen. 

Es braucht Mut, um in die Freiheit zu gehen und Ehrlichkeit und andere Menschen und ich freue mich dich und euch auf diesem  wunderbaren Weg zu begleiten.

Ich stehe auf den Schultern von Gigant*innen bin eine ewig Lernende, geprägt durch das Leben selbst, und beruflich vor allem durch: Das IMK in der Internationalen Akademie Berlin für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie gGmbH (INA).

Die Lehre der Gestalttherapie (vermittelt durch Martin Rubeau und die Gefühlsschule ), sowie die authentic relating/ circling community und Susan M. Campbells Arbeit und Veröffentlichungen.

Herzlich Willkommen! 

Candy Cotton
Alte Papiere Transparent

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart,

der wichtigste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenüber steht,

das wichtigste Werk ist immer die Liebe. (Meister Eckardt)